Prager Stadttheater – Theater ROKOKO, Theater ABC, Theater KOMEDIE

200 CZK

Die Prager Stadttheater gehören zu den größten tschechischen Schauspieltheatern. Auf drei Bühnen mitten in Prag (Divadlo ABC, Komedie und Rokoko) sehen Sie tschechisches sowie internationales dramatisches Schaffen, Adaptionen klassischer Literaturwerke sowie Musiktitel. Sie bauen auf außergewöhnlichen Schauspielindividuen auf, akzentuieren die Vielfalt und den Reichtum des Genres und sprechen so ein breites Spektrum an Zusehern an. Auf den Bühnen der Prager Stadttheater sehen Sie zum Beispiel Kateřina Marie Fialová, Zdeněk Piškula, Petr Konáš, Dana Batulková oder Jiřího Štrébl.

Beschreibung der Veranstaltung

Theater ABC – Im Repertoire finden Sie tschechisches sowie internationales dramatisches Schaffen, Adaptionen klassischer Literaturwerke sowie unterhaltsame Musiktitel. Die kleine Bühne des Theaters ABC ist dann für Literaturmatinees und Bildungsshows bestimmt.

 

Theater KOMEDIE – gibt vor allem progressiven jungen Schaffenden Raum und veranstaltet unter anderem Musik- und Literaturshows, Filmprojektionen, Ausstellungen, Kunstinstallationen sowie Happenings.

Eintrittskarten für die Vorstellungen können Sie hier kaufen.

 

Was Sie im Sommer zu sehen bekommen

 

Tod eines Geschäftsreisenden

Requiem für den Traum eines gewöhnlichen Menschen, der schmerzhaft feststellt, dass er am Ende des Lebens nur eines erreicht hat – für alle ist er tot mehr wert als lebendig. In den Hauptrollen unter Regie von Michal Dočekal Miroslav Donutil und Zuzana Kronerová.

 

Morgen wird überall der Swing erklingen

Eine Musikkomödie aus dem swingenden Nachkriegsprag mit dem Orchester Melody Makers. Nach dem Krieg wurde in Prag an jeder Ecke „Jazz gekocht“. Gejblíci (Anm.: männliche Anhänger der Swing-Jugendkultur der damaligen Zeit), Bedly (Anm.: weibliche Pendants) und die ganze junge Bande tanzten und waren überzeugt, dass „dieses Jahrhundert amerikanisch wird und sie ihr Leben genießen werden“. In die Heimat kehrten Leute zurück, die vor den Nazis geflüchtet waren, deren vertrauensvolle Begeisterung für die Freiheit kein Ende nahm. Das ist auch die Geschichte von Matthew O’Mack, der aus Amerika anreist, in der Hybernská Straße ein Haus kauft und darin für seinen Sohn, einen hoffnungsvollen Saxofonisten und Kapellmeister, ein Swingcafé eröffnet…

 

Der große Diktator

Die Antikriegssatire, welche die Stupidität, Verkehrtheit und den Antisemitismus des Nationalsozialismus und seiner Führer parodiert, wurde zu einem von Chaplins erfolgreichsten Filmen. Die berühmte Geschichte eines jüdischen Barbiers, der sich dank seiner Ähnlichkeit zum Führer Adenoid Hynkel (alias Adolf Hitler) irrtümlich vor aufgeheizten und kampfeslustigen Mengen wiederfindet und das Kriegsgetöse entfesseln soll. Selbst möchte er aber nicht Diktator sein, er sehnt sich weder danach zu herrschen noch zu erobern, im Gegenteil ruft er zu Toleranz, Frieden und Menschlichkeit auf. Der Filmklassiker erstmals in tschechischer Theateradaption bringt nicht nur Spott den machttrunkenen Tyrannen, sondern auch eine Warnung vor der vernichtenden Kraft fanatisierter Massen.

 

Shirley Valentine

Die One-Woman-Show von Simona Stašová. Shirley Valentine ist der Name des Mädchens, das die jetzige, vierzigjährige Mutter einer Familie und Ehefrau eines ehrenvollen Bürgers schon lange nicht mehr ist. Auch wenn sie sich hauptsächlich darum kümmern muss, dass das Leben ihrer in Liverpool lebenden Familie in gewohnten Bahnen verläuft, die Träume und Sehnsüchte dieses Mädchens, das sie einst war, bleiben bei ihr. Wohl deshalb erliegt sie dem Vorschlag ihrer Freundin und tut etwas, das niemand von ihr erwarten würde – sie fährt auf Urlaub an den Ort wo Weinreben angebaut werden, nach Griechenland. Und dort beginnt sie ein neues Leben, ein neues Abenteuer, alles, was sie schon als verloren angesehen hat.

 

… und viele weitere.

 

Auf dem Stadtplan anzeigen
Termin: 1. 7. 2021 - 31. 8. 2021

Praktische Informationen

Kontakt

Bubenské nábřeží 306/13
Holešovice
17000 Praha 7

+420 222 996 115, +420 222 996 113
https://www.mestskadivadlaprazska.cz/
REZERVACE@M-D-P.CZ