Josef-Sudek-Galerie

1 Punkt

Bei der Galerie handelt es sich um eine Filiale des Kunstgewerbemuseums in Prag. Sie befindet sich in den Räumlichkeiten des Hradschiner Hauses „U Luny“, das seit dem Jahre 1959 bis zu seinem Tod der tschechische Fotograf Josef Sudek (1896–1976) bewohnt hat. Das Ausstellungsprogramm umfasst das umfangreiche Werk von Josef Sudek sowie Persönlichkeiten der modernen tschechischen Fotografie mit Betonung auf dem Schaffen in der Zwischenkriegszeit und auf der Geschichte der fotografischen „Pragensis“ seit der Hälfte des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.  

Öffnungszeit

oktober - märz

Di, Mi, Do, Fr, Sa, So: 11:00 - 17:00

april - september

Di, Mi, Do, Fr, Sa, So: 11:00 - 19:00

Auf dem Stadtplan anzeigen

Kontakt

Úvoz 24
Malá Strana
11800 Praha 1

+420778543900
http://www.upm.cz
info@upm.cz

Aufgrund staatlicher Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus, werden die historische Sehenswürdigkeiten, Kultureinrichtungen und alle Indoor-Sportplätze ab 18.12.2020 geschlossen. Auch alle Restauranteinrichtungen werden geschlossen. Die Unterkunftseinrichtungen können die Gäste ausschließlich zum Zweck einer Geschäftsreise unterbringen. Weitere Informationen finden Sie hier