Nationales Landwirtschaftsmuseum Národní zemědělské muzeum

1 Punkt

Das Nationale Landwirtschaftsmuseum stellt die Landwirtschaft als eine Sammlung menschlicher Tätigkeiten vor, die eine Grundvoraussetzung zum Überleben des Menschen sind. Die einzelnen Expositionen sind der Fischerei, dem Forstwesen, der Jägerei, der Landwirtschaft sowie der Gastronomie gewidmet, und auch Themen wie zum Beispiel dem Boden oder dem Wasser in der Landschaft. Auch das Beste aus der Sammlung an Landwirtschaftstechnik fehlt nicht – also Traktoren der einzelnen Hersteller von Fabriksserien. Das Museum ist für die ganze Familie geeignet, dank einer Reihe interaktiver Exponate unterhalten sich hier Kinder wie auch Erwachsene gut. Das Sahnehäubchen ist die Dachexposition Lebendiger Garten der Ausblicke, die Aussichtsterrasse am Dach des Museums mit Rasen, Bienenstöcken und einem Feld landwirtschaftlicher Nutzpflanzen.

Öffnungszeit

januar - dezember

Di, Mi, Do, Fr, Sa, So: 09:00 - 17:00

Auf dem Stadtplan anzeigen

Kontakt

Kostelní 44
Holešovice
17000 Praha 7

+420220308200
http://www.nzm.cz
nzm.praha@nzm.cz

Die Anwendung der Vorteile ist aufgrund der aktuellen Maßnahmen nicht möglich. Weitere Informationen und eine Übersicht über aktuelle Covid-19-Maßnahmen in Tschechien entnehmen Sie bitte dieser Webseite.