27. 7. 2020

Holešovice

Das ursprüngliche Arbeiterviertel ist einer der trendigsten Orte in Prag. Dank seines industriellen Charakters gehört es zwar nicht zu den schönsten, aber es ist sicherlich eines der interessantesten Viertel Prags. Gerade hier finden Sie die größte Konzentration alternativer Kulturzentren sowie anerkannter Institutionen, denen die Industriearchitektur einfach steht. Sobald Sie die Seele ausreichend gesättigt haben, können Sie Ihren Körper in einem der hiesigen Bistros, Kaffeehäuser oder Restaurants erfrischen, auf die Sie hier mit jedem Schritt treffen. Und Sie können uns glauben, dass es hier viel Auswahl gibt! Die Sinne beruhigen können Sie dann im größten Prager Park Stromovka, der sich nur einen Steinwurf entfernt befindet. Holešovice ist kurz gesagt ein Ort, an dem es sich gut lebt. Dieses Prag ist nicht touristisch, also lernen wir es wie die Einheimischen kennen!

Mittagessen und Kunst inmitten der Markthalle

Unsere gastronomisch-kulturelle Expedition beginnen wir in der Prager Markthalle, die ihren ursprünglichen Zweck heutzutage nur teilweise erfüllt. Neben dem Markt, der nach frischem Obst und Kräutern riecht, finden wir hier etwa auch ein renommiertes asiatisches Restaurant, Kaffeehäuser, aber auch eine Galerie moderner Kunst und das beliebte Jatka78, die Heimbühne des Zirkuses La Putyka.

Ein Luftschiff in einer Galerie? Warum nicht!

Etwa 15 Minuten vom Marktplatz entfernt befindet sich eine der besten Galerien mit Fokus auf die zeitgenössische Kunstszene – das Zentrum für zeitgenössische Kunst DOX. Vielleicht sind Sie nicht gerade ein Fan moderner Kunst, das ehemalige Fabriksgebäude sollten Sie allerdings trotzdem nicht unbeachtet lassen. Vor allem das Gulliver genannte, auf dem Dach der Galerie befestigte grandiose Luftschiff erweckt die Aufmerksamkeit der Passanten. Es handelt sich um einen originellen Ort für Vorträge über Kultur sowie Autorenlesungen für die, die sich nicht nur mit Besichtigungen einer Reihe von interessanten Ausstellungen zufriedengeben, die im DOX das ganze Jahr über stattfinden. Wenn Sie Lust haben, treten Sie ein, die Türe steht Ihnen offen. Es ist immer ein Erlebnis.

Öffentlich gemachter Vnitroblock

Ein in einem Innenhof (tsch.: Vnitroblok) versteckter Multifunktionsraum auf halbem Weg zwischen der Markthalle und DOX, wo immer etwas los ist. Schon lange kommen nicht mehr nur Einheimische hierher, im Gegenteil, Vnitroblock ist eine der Hauptattraktionen Holešovices. Was können Sie hier erwarten? Echtes Prager “Hipstertum”, inklusive Retrosesselchen von Omi, veganen Leckerbissen sowie redlichen Burgern. Diese können Sie in Ruhe im Kaffeehaus, im Hof oder etwa im kleinsten Kino weit und breit genießen. Auch eine Galerie, ein Tanz- und Multimediastudio sowie ein Geschäft mit trendy Sportschuhen fehlen nicht. Diese Livebühne wird sie lange unterhalten, wie ganz Holešovice.

Metall war noch nie interessanter

Abends treten Sie in eine andere Welt ein, die der metallische Zauber der Installation des Cross Clubs schafft. Hier ist nichts gewöhnlich, einfach und statisch. Hier wird gut gekocht und gut gefeiert. Sie können hier zu Abend essen und danach trinken. Selbstverständlich ist die Atmosphäre der alternativen Musikszene oder des Sommerkinos im Areal.

Holešovice geht Ihnen unter die Haut. Schließlich ist es keine Traumfabrik, sondern ein echtes Prager Viertel, das ein stylishes Erlebnis bietet. Eröffnen Sie sich den Weg dazu!

 

Liste der Sehenswürdigkeiten / Orte / Institutionen:

Mehr Informationen und eine Übersicht der aktuellen Maßnahmen zu Covid-19 in der Tschechischen Republik finden Sie hier.